Suche: OK  |  Druckversion

Buchungstermin, Buchungsdatum

Der Buchungstermin ist der Zeitpunkt, zu dem eine Buchung durchgeführt wird. Er wird in der Regel als Buchungsdatum auf dem =>Kontoauszug vermerkt. Außerdem wird auf dem Kontoauszug das Datum des Zahlungseingangs oder der Zeitpunkt, an dem Geld vom Girokonto abgebucht wird (=> Wertstellungstermin), angegeben. Oft (aber nicht immer) finden die Buchung und die Wertstellung am gleichen Tag statt.

Fachlich:

Banktechnischer Begriff: Ein =>Girokonto wird als laufende Rechnung vom =>Kredit in der Form geführt, dass Forderungen der Bank gegenüber dem Kunden als Belastungen, Forderungen des Kunden gegen die Bank als Gutschrift mit einem Datum gebucht werden. Der Buchungstermin und der Wertstellungstermin können auseinanderfallen. Daher werden auf einem =>Kontoauszug in der Regel Buchungsdatum und Wertstellungsdatum nebeneinander ausgewiesen. Der Buchungstermin ist technischer Natur, der Wertstellungstermin das entscheidende Datum für die Berechnung von Zinsen.