Suche: OK  |  Druckversion

Geldkarte

Elektronische Geldbörse in Chipform, die sich meist auf einer =>Debitkarte befindet. Der Chip kann am Geldautomaten und/oder an speziell dafür vorgesehenen Geldkarten-Terminals mit bis zu EUR 200 aufgeladen werden. Mit der aufgeladenen Geldkarte kann der Karteninhaber wie mit Bargeld (z. B. im Bus) bezahlen. Wenn der Karteninhaber die Debitkarte verliert, ist das auf dem Chip gespeicherte „Geld“ verloren.