Suche: OK  |  Druckversion

Phishing

Phishing Beim Phishing (= „Password“ und „Fishing“) erhält der Kunde eine E-Mail, die angeblich von seiner Bank stammt. In dieser E-Mail wird er entweder direkt oder über einen weiterführenden Link aufgefordert, vertrauliche Daten, z. B. die Zugangsdaten für das =>Onlinebanking, d. h. seine =>PIN und =>TAN/TANs auf seriös wirkenden aber gefälschten Internetseiten einzugeben. Die Betreiber der gefälschten Internetseite versuchen auf diese Weise, an die geheimen Zugangsdaten des Kontoinhabers zu gelangen, um anschließend Geld von dem Konto des Kunden „abzuheben“ bzw. auf ein anderes zu überweisen.