Sparkonto

Das Sparkonto ist ein bei einer Bank oder Sparkasse geführtes Konto, auf dem Geldanlagen verbucht werden. Das Sparkonto kann nicht wie das Girokonto für den Zahlungsverkehr genutzt werden. Die auf einem Sparkonto eingezahlten Beträge werden mit dem jeweils gültigen Zinssatz verzinst. Sparkonten unterliegen einer Kündigungsfrist von mindestens drei Monaten und müssen ein Mindestguthaben aufweisen.

(C) 2006-2010 institut für finanzdienstleistungen e.V.